Deià könnte schon bald zu den Naturwundern Spaniens 2019 gehören

Manchmal ist Schönheit objektiver, als man denkt. Wieder einmal wird der Charme von Deià über die unsichtbaren Inselgrenzen hinaus anerkannt: Das Dorf im Tramuntna-Gebirge gehört zu den 20 Finalisten, die sich 2019 darum bewerben, eines der sieben Naturwunder Spaniens zu werden. Der jährliche Wettbewerb, der von der Internetplattform HomeAway organisiert wird, prämiert Orte, an denen man dem Alltagstrubel entfliehen und die Natur einer Postkartenidylle wiederentdecken kann. Diesbezüglich hat sich die mallorquinische Gemeinde wegen ihrer urtümlichen und unverwechselbaren Eigenarten als einer der stärksten Kandidaten hervorgetan.

 

Ein Dorf inmitten der Serra de Tramuntana mit Blick aufs Mittelmeer

Deià liegt auf der Grenze zwischen der Serra de Tramuntana, die von der UNESCO zum Welterbe erklärt wurde, und dem Mittelmeer, das einem Ort Ruhe, Farbe und Ausstrahlung verleiht, der seit jeher tausende Einwohner willkommen heißt, die sich in den engen, steilen Straßen verlieren, in denen Momente zu unvergesslichen Erinnerungen werden. Die Ruhe und Unverfälschtheit Deiàs sind auch zwei weitere Faktoren, die seine Kandidatur auf dieser Liste bestimmt. Seine Lage am Berghang und seine geschützten Ursprünge, die von allen Einwohnern und Besuchern respektiert und bewundert werden, prägen die Charakterzüge des Dorfes auf einzigartige Weise, zum Beispiel, indem man durch die mallorquinischen Kopfsteinpflastergassen zwischen den Häusern traditionell mediterraner Architektur und bezaubernden, lokalen Geschäften spazieren kann.

 

Petit Deià, die Möglichkeit in diesem wundervollen Paradies zu leben

HomeAway bewertet jede Gemeinde auch nach der Lebensqualität, die sie bietet. Petit Deià, in diesem idyllischen, mallorquinischen Städtchen gelegen, bietet die Möglichkeit diese einmalige, privilegierte Naturlandschaft in der Umgebung zu genießen. Petit Deià existiert in Harmonie mit der Natur, dem Wohlbefinden und der Gelassenheit; mit seinen Menschen und einem Land, das Künstler und Schriftsteller wachsen und sich entwickeln sah; mit Steinmauern, die die wahrhaftigste Geschichte Mallorcas bewahren. Deshalb und noch wegen vielem mehr steht Deià auf dieser Liste und zeigt Wege auf, wie man eines dieser Wunder werden kann. Es gibt nämlich nur eine Reaktion auf das Leben an diesem reizvollen Ort und das ist, dass man sich tagtäglich erneut in das Leben verliebt und sich von ihm begeistern lässt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.